Kirchen

Kirchen in Wesertal

Klosterkirche Seite Lippoldsberg
Klosterkirche in Lippoldsberg

Das Ortsbild der Wesertaler Gemeinde wird stark geprägt durch die Ausstrahlung der zentral gelegenen Kirchengebäude. Doch wichtiger noch als die Mauern, sind die Aktivitäten und die Menschen, die die Kirchengemeinden mit Leben füllen.

  • Kirche in Arenborn

    Arenborn hat ca. 150 evangelische Mitglieder. Die Gemeinden Arenborn und Heisebeck bilden einen gemeinsamen Kirchenvorstand, dem drei Arenborner angehören. Den Vorsitz hat Pfarrer Jonathan Bergau (Oedelsheim). Beide Gemeinden gehören nach der Auflösung des Pfarramts Vernawahlshausen demnächst zum Kirchspiel Oedelsheim. Der Ort liegt an der Pilgerstrecke Loccum-Volkenroda und wird oft von "Reisenden zu Fuß" durchkreuzt, die gerne in die kleine Fachwerkkirche einkehren.

  • Kirche Gewissenruh

    Die Kirchengemeinde Gewissenruh wird seit 1825 durch den Pfarrer aus Lippoldsberg betreut. Die größere Muttergemeinde eröffnet den Gewissenruhern die Möglichkeit, an kirchlichen Aktivitäten teilzunehmen, wie sie sich auf dem kleinen Dorf schlicht nicht realisieren ließen.

  • Kirche Gieselwerder

    Seit 1813 steht die klassizistische Kirche mitten im Dorf, direkt am Weserradweg und lädt Menschen aus aller Herren Länder ein, die Kirche zu besuchen. Sei es am Sonntag in den Gottesdienst oder unter der Woche zum Ansehen, zum Beten und sich dabei in das ausliegende Gästebuch einzutragen. Gerne werden die Christuskirche und das benachbarte Webereimuseum für die Ausrichtung einer Märchenhochzeit genutzt.

  • Kirche Gottstreu 

    Gottstreu hat etwas mehr als 260 Gemeindemitglieder und gehört zum Kirchspiel Lippoldsberg. Diese "kleine" Gemeinde hat immerhin 9 Kirchenvorstandsmitglieder, die allerhand Ämter unter sich aufteilen. Dazu gehören: seelsorgerische und diakonische Aufgaben wie Kranken- und Geburtstagsbesuche, Kinder- und Jugendarbeit (dazu gehört auch Konfirmandenarbeit), Festplanung und Jubiläen, uvm.

  • Kirche Heisebeck

    Heisebeck hat ca. 450 evangelische Mitglieder und bildet gemeinsam mit Arenborn eine Kirchengemeinde mit gemeinsamen Kirchenvorstand. Den Vorsitz hat Pfarrer Jonathan Bergau (Oedelsheim). Beide Gemeinden gehören nach der Auflösung des Pfarramts Vernawahlshausen demnächst zum Kirchspiel Oedelsheim. Beide Gemeinden gehören nach der Auflösung des Pfarramts Vernawahlshausen demnächst zum Kirchspiel Oedelsheim.

  • Kloster Lippoldsberg

    Mit der romanischen Basilika St. Georg und Maria ist unserer Kirchengemeinde ein Erbe anvertraut, dessen Bedeutung über die Grenzen des Dorfes hinausgeht. Wir bemühen uns, die Klosterkirche nicht nur zu erhalten, sondern sie auch als meditativen "Raum der Stille" für Besucher einladend offen zu halten. Viele Besucher der Lippoldsberger Klosterkirche werden von der Schönheit und Kraft dieser romanischen Basilika berührt. Die Kirchengemeinde steht vor der großen Aufgabe, dieses nationale Kulturerbe als historische Stätte im Weserbergland zu erhalten. Darin wird sie von einem aktiven Förderverein und einem Kreis der "Freunde der Klosterkirche" unterstützt.

  • Kirche Oedelsheim

    Im Mittelpunkt - die Jüngsten unter uns. Besonders wichtig ist der Kirchengemeinde die Arbeit mit den Jüngsten unter uns. Die Kirche unterhält einen Kindergarten mit einer offenen Kindergartenarbeit. Für diese Kinder und die noch älteren gibt es einmal im Monat die Kinderkirche. Ein Schwerpunkt des Gemeindelebens, ist lebendige Gottesdienste zu feiern und dazu einzuladen. Es gibt viele besondere Gottesdienste zu den verschiedensten Anlässen. Die "normalen" sonntäglichen sind uns ebenso wichtig wie einmal im Monat (am 3. Sonntag im Monat) der Abendgottesdienst - ein bisschen anders als sonst. Schauen Sie mal vorbei.

  • Kirche Vernawahlshausen 

    Die evangelisch Kirchengemeinde hat zur Zeit ca. 520 Mitglieder. 2022 ist ein Jahr des Umbruchs für das ehemalige Kirchspiel Vernawahlshausen. Seit dem 1.2.2022 wurde die Pfarrstelle Vernawahlshausen aufgelöst. Die Kirchengemeinde wurde in das Kirchspiel Lippoldsberg überführt. Schwerpunkt der Gemeindearbeit bilden viele unterschiedlich gestaltete Gottesdienste und Veranstaltungen für Kinder. Neben der Kinderkirche sind das die Kinder-Bibelwoche zu Beginn der Sommerferien und die Familiengottesdienste zu den großen Kirchenfesten.

Lebendige Kirche im Wesertal


Ev. Gesamtverband Oberweser

Der Evangelische Gesamtverband Oberweser umfasst alle Orte außer Gottstreu. Allerdings haben sich alle Orte (auch Gottstreu) mit Reinhardshagen Vaake und Veckerhagen zum "Kooperationsraum Obere Weser" zusammengeschlossen. Ein Antrag zur Umbenennung läuft gerade. Es soll dann "Kooperationsraum Weserkirchen" heißen.

Katholische Kirche Wesertal

Katholische Kirchengemeinde Heilig-Geist Wesertal

Vogtei 14

34399 Wesertal-Lippoldsberg

Pfarrer Thomas Steinrücken

+49 5572 1430‬